Kodak Druckkopf gratis bekommen

Kodak Druckkopf hinüber?
geschrieben von
Sebastian

 

Kodak Druckkopf ESP 5250 Display

Kodak ESP 5250 Display

Kein Problem, denn einen passenden Kodak Druckkopf bekommt man von Kodak kostenlos.

Ich  habe bei mir einen Kodak ESP 5250 All-in-One den ich nur ab und an mal benutze. und genau das rächt sich irgendwann. Der Druckkopf verstopft und gibt den Geist auf. Wenn man Glück hat dann bekommt man ihn mit der Druckkopfreinigung über das Menü wieder zum laufen. Allerdings ist das Glückssache und es wird eine Unmenge von Tinte verbraucht.

Wer noch ein bisschen weiter geht, versucht ihn selbst zu reinigen. Kann funktionieren aber es ist erstens nicht so einfach und zweitens einen kleine bis große Sauerei.

Wenn man also zum x-ten Mal die Druckkopfreinigung durchgeführt hat, die neuen Patronen schon aus dem letzten Loch pfeifen und man das Ding am liebsten an die Wand klatschen will, dann sollte man kurz inne halten.
Dir kann geholfen werden. Im besten Falle sogar gratis!

Ich kann hier natürlich nur von mir berichten, allerdings habe ich in einem Forum von anderen erfolgreichen Fällen gelesen.
Schritt für Schritt

  1. Wir brauchen die genaue Druckerbezeichnung.
  2. Und die Servicenummer des Druckerss.
  3. Zum Kodak-Kontaktformular gehen.
  4. Persönliche Daten ausfüllen.
  5. Kategorie wählen -> Service und Reparatur
  6. Bei „Frage“ geben wir an das wir einen neuen Druckkopf brauchen, da der alte wohl kaputt ist und kaum noch druckt. Wir erwähnen natürlich auch das wir die Druckkopfreinigung schon x Mal durchgeführt haben! Jedoch ohne Erfolg.
  7. Die Seriennummer habe ich nicht gefunden. Daher habe ich einfach die Typenbezeichnung angegeben.
  8. Versandadresse und so weiter eingeben.
  9. Absenden

Innerhalb von 48 Stunden bekommt man schon eine Mail von einem Kodakmitarbeiter mit nicht perfektem Deutsch. Das macht aber nichts, man kann sich verständigen.
Wenn man gefragt wird ob man auch immer originale Kodaktinte verwendet hat dann stimmt man dem natürlich zu. Wenn man gefragt wird dann beschreibt man nochmals sein Problem genau. Dann wird man nach der Servicenummer und der Versandadresse gefragt. Gibt man alles korrekt an, bekommt man mit etwas Glück eine Mail ähnlich dieser hier:

Wir haben festgestellt dass ein Ersatz Druckopf für ihren Drucker benötigt wird. Die normale kosten für einen Druckopf beträgt 29.99 Euro inklusiv Versand und MwSt.

Aber als ausgewählte Kodak Kunde haben wir uns entschieden für einen bestimmten Zeitraum den Druckkopf für unsere aktive Kunden kostenfrei zu ersetzen.

Dafür bedankt man sich natürlich nochmal! Gehört sich einfach so.

Am nächsten Tag erhält man dann schon die „Rechnung“ über 0 Euro und später dann eine Versandbestätigung :)
Meiner ist noch unterwegs.
Wenn das kein guter Service ist, dann weiß ich auch nicht…

Viel Spaß mit eurem neuen Kodak Druckkopf.

 

Update: 12.09.2014

Heute ist der neue Druckkopf angekommen :)

Kodak-Druckkopf-neu

Der neue Kodak Druckkopf

 

Und hier noch das Ergebnis:

Kodak-Testpage

Kodak-Testpage

Kodak-Druckkopf-Schwarz

Kodak-Druckkopf-Schwarz

Kodak-Druckkopf-Magenta

Kodak-Druckkopf-Magenta

Kodak-Druckkopf-Gelb

Kodak-Druckkopf-Gelb

Kodak-Druckkopf-Cyan

Kodak-Druckkopf-Cyan

Article Tags:
· · · · · ·
Article Categories:
Computer · Drucker
  • Title:Kodak Druckkopf gratis bekommen
  • Created:September 09, 2014
  • Updated:Mon, 29 Jun 2015 22:28:27 +0000
  • Author:Sebastian Kinsky

Kommentare

  • Hi, bin aus zufall über dein beitrag gestoßen. Darauf hin habe ich eine email an Kodak geschrieben. das ich ein Hero 5.1 habe und das die Meldung mit dem Druckkopf seid einigen tagen erscheint und ich schon so ziemlich alles ausprobiert habe….. nach 2 Emails wollte die nette Dame ein 7-stelligen Code haben und erwähnte das sie mir kostenlos ein neun Druckkopf bestellen kann.

    TOP SERVICE bei KODAK würde ich sagen.

    I.H. 24. März 2016 13:01 Antworten
  • Hallo

    Hatte auch Probleme mit dem Druckkopf und habe diesen Tip am Wochenende zufällig gefunden und ausprobiert. Heute habe ich von Kodak Nachricht bekommen und die wollen mir einen Druckkopf im Wert von 40,-€ schicken. Kostenlos. Bin froh es gelesen und probiert zu haben. Bin jetzt gespannt ob ich die Lieferung wirklich bekomme. Vielen Dank für den Bericht.

    N. N. 18. April 2016 15:20 Antworten
    • Super :) Schade dass das nicht bei allen Herstellern so gut funktioniert…

      Sebastian Sebastian 18. April 2016 23:30 Antworten
      • Hallo

        Habe heute den neuen Druckkopf bekommen und jetzt funktioniert er wieder, super!!!!

        N. N. 23. April 2016 11:30 Antworten
  • Erst einmal einen grossen Dank für den Tip. Ich hätte sonst fast 50 Euro im Internet ausgegeben. Kodak hat wirklich nen super Service. Sonntag Abend angeschrieben und heute wurde er kostenlos an mich verschickt.
    Grus aus Meerbusch

    Klaus 7. Juni 2016 12:26 Antworten
  • bei mir hats auch funktioniert!! :)

    joh 3. August 2016 21:13 Antworten
  • Top, hätte nicht gedacht, dass es wirklich so gut funktioniert (so lange außerhalb der Garantie). Kodak ESP 7 All-in-one Drucker. Druckerkopf war defekt. Über den Live-Chat mit dem Support habe ich exakt den oben zitierten Kommentar erhalten. Fazit: Es wird mir vollkommen kostenfrei zugesandt. TOP!!!

    Andererseits machen wir mit unseren Kommentaren ja auch klasse Werbung für Kodak, sogesehen ist es ja keine reine Selbstlosigkeit uns zu helfen.
    Jetzt warte ich gespannt auf die Lieferung.

    S.N. 27. September 2016 16:33 Antworten
  • Hallo liebes Kodak Team,
    habe ein Hero 7.1 Drucker der Serie 10,leider funktioniert der Druckkopf nicht mehr,
    selbst bei mehrmaliger Reinigung des Druckkopfes geht nichts,ich benötige einen neuen Druckkopf,
    können Sie mir helfen,der 7 stellige Code lautet 1K3198A
    Ich bedanke mich im vorraus,
    Mit freundlichen Norbert Blim

    Blim 15. Oktober 2016 20:09 Antworten
    • Hallo Norbert,

      ich hoffe Du glaubst nicht dass das hier der Kodak-Support ist.
      Bitte nutze das unter Punkt 3 verlinkte Kontaktformular :)

      Sebastian Sebastian 16. Oktober 2016 23:32 Antworten
      • hi Sebastian ich weiß hab mich da verdrückt,aber danke nochmal,gruß norbert

        Blim 17. Oktober 2016 18:26 Antworten
  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    an meinem Kodak ESP 5210 funktioniert der Druckkopf nicht mehr,
    Auch eine mehrmaliger Reinigung des Druckkopfes ergab keine Besserung. Wahrscheinlich benötige ich einen neuen Druckkopf.
    Die SN lautet W172792
    Ich bedanke mich im vorraus,
    Peter

    Peter 19. November 2016 14:39 Antworten
    • Hallo Peter,

      auch für Dich noch mal: Von mir gibt es keine Druckköpfe 😉 Bitte stelle Deine Frage direkt an Kodak :)

      Sebastian Sebastian 19. November 2016 16:02 Antworten
  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    an meinem Kodak ESP 5210 funktioniert der Druckkopf nicht mehr,
    Auch eine mehrmaliger Reinigung des Druckkopfes ergab keine Besserung. Wahrscheinlich benötige ich einen neuen Druckkopf.
    Die SN lautet W172792
    Ich bedanke mich im vorraus,

    Lukas Gabriel 11. April 2017 13:08 Antworten
    • Hallo Lukas,

      das hier ist nicht die Website von Kodak 😉

      Sebastian Sebastian 11. April 2017 15:57 Antworten
  • Das Deutsche Formular (oben verlinkt) scheint nicht mehr zu funktionieren. Ich habe es jetzt über die Englische Version probiert – bin gespannt, ob die (Amis?) genau so kulant sind.

    Lars 23. Mai 2017 22:42 Antworten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Navigation